Girls' World: Von Mädchen für Mädchen. Am Freitag, 22.11.2019, von 15 Uhr bis 16:30 Uhr, zeigen unsere Mädchen den Schülerinnen der 4. Klasse Grundschule oder der 5. Klasse Mittelschule, wie es an den DJD-Schulen aussieht, was unsere Schulen so besonders macht. Anmeldung bitte bis 19. November 2019 - entweder telefonisch bei 09621 481 12 oder per E-Mail an mail@djds.de. Eltern können ihre Tochter in diesen 90 Minuten bei uns abgeben oder auch selbst im Schulhaus bleiben, wie Sie wollen!

Aktuelles

[Einladung] Girls' World: Von Mädchen für Mädchen

VorschauAm Freitag, 22.11.2019, von 15 Uhr bis 16:30 Uhr, zeigen unsere Mädchen den Schülerinnen der 4. Klasse Grundschule oder der 5. Klasse Mittelschule, wie es an den DJD-Schulen aussieht, was unsere Schulen so besonders macht.
Anmeldung bitte bis 19. November 2019 - entweder telefonisch bei 09621 481 12 oder per E-Mail an mail@djds.de. Eltern können ihre Tochter in diesen 90 Minuten bei uns abgeben oder auch selbst im Schulhaus bleiben, wie Sie wollen! [Weiterlesen>>]


180 Jahre seit Gründung der Schulen durch M. Theresia Gerhardinger

VorschauIn diesen Tagen im Jahr 1839 gründete die Selige Maria Theresia von Jesu Gerhardinger die Schule der Armen Schulschwestern v. U. L. Fr. in Amberg, zunächst im Gebäude des "Klösterl", dann bald in den jetzigen Gebäuden der DJD-Schulen.
Dieses Jubiläum feierten wir mit einem Pontifikalgottesdienst am 25.10.2019 in der Basilika St. Martin und einem anschließenden Festakt in der Doppelsporthalle der Schule. [Weiterlesen>>]


P-Seminar Religion: "Nacht der Lichter"

VorschauUnter dem Motto "Licht in der Dunkelheit" brachten die Schülerinnen Gedanken und Lieder aus Taizé nach Amberg. [Weiterlesen>>]


180. Gründungsjubiläum (Teil 1): Pontifikalamt

VorschauDie Feierlichkeiten zum 180-jährigen Jubiläum der Dr.-Johanna-Decker-Schulen begannen mit einem Pontifikalgottesdienst in der Basilika St. Martin, der von Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer gefeiert wurde, in Konzelebration mit sieben weiteren Geistlichen: Pater Dr. Karl Wallner, Regionaldekan Ludwig Gradl, Dekan Markus Brunner, Domdekan Prälat Johannes Neumüller, Pater Stefan Danko, Studienrat Reinald Bogensperger und Stadtpfarrer Thomas Helm, dem Hausherrn von St. Martin. [Weiterlesen>>]


180. Gründungsjubiläum (Teil 2): Festakt

VorschauSchulleiter Oberstudiendirektor Günter Jehl begrüßte die zahlreichen Gäste in der voll besetzten, zum Festsaal umgestalteten Doppelsporthalle und eröffnete den feierlichen Festakt in Anwesenheit von Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer mit einem kurzen Rückblick auf den historischen Anlass (auf dem Bild von links: Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, Oberstudiendirektor Günter Jehl, Pater Dr. Karl Wallner). [Weiterlesen>>]


[Wettbewerb] Experimente rund um die vier Elemente

VorschauIm Rahmen des P-Seminars Chemie am Dr.-Johanna-Decker-Gymnasium veranstalten wir einen Chemie-Wettbewerb für die 3.- und 4.- Klässler aller Grundschulen. Die durchzuführenden Experimente können von den Schülern eigenständig zu Hause erledigt werden, aber auch gerne im Klassenverband in der Schule. Einsendeschluss war am 10. Nov. 2019. Zur Versuchsanleitung:
Grundschulwettbewerb - Experimente rund um die vier Elemente

[Weiterlesen>>]


Bischof Georg Michael Wittmann – schon zu Lebzeiten als Heiliger betrachtet

VorschauDomvikar Monsignore Georg Schwager, Leiter der Abteilung für Selig- und Heiligsprechungsprozesse im Bistum Regensburg, setzte die Reihe „Abendvorträge im Gerhardinger-Saal“ an den Dr.-Johanna-Decker-Schulen fort. Und passend zum 180-jährigen Gründungsjubiläum der Decker-Schulen, das in diesen Tagen gefeiert wird, sprach er über den Geistlichen, der der maßgebliche Ratgeber und Förderer der Schulgründerin M. Theresia von Jesu Gerhardinger war: Bischof Georg Michael Wittmann. [Weiterlesen>>]


Zu Gast bei innovativem Unternehmen: DJDG-Schülerinnen besuchen „bewegewas“

Vorschau„Hier wird Zukunft gemacht“ – so lautete der Bildtext bei einem Artikel in der Zukunftsserie der Amberger Zeitung (Uli Piehler am 02.09.2019). Diese Formulierung faszinierte die Teilnehmer des ErasmusPlus-Projekts am Dr.-Johanna-Decker-Gymnasium sofort, denn darum geht es ja bei ihrem Thema: „Kreativität und digitale Kompetenzen: Voraussetzungen für die Arbeitswelt 4.0“.
[Weiterlesen>>]


Besuch der Langen Nacht der Wissenschaften in Nürnberg, Fürth und Erlangen

VorschauAm 19. Oktober 2019 luden die Städte Nürnberg, Fürth und Erlagen zur 9. Langen Nacht der Wissenschaften ein. 400 forschungsaktive Einrichtungen konnten zwischen 18.00 und 1.00 Uhr in der Nacht erkundet werden. Unternehmen wie Scheffler, Siemens und DATEV waren ebenso am Programm beteiligt wie die Friedrich-Alexander-Universität und die Uni-Klinik. [Weiterlesen>>]


DJDS-Chor: Konzert bei "Nacht der offenen Gotteshäuser"

VorschauAm 19. Oktober 2019 waren von 17:00 Uhr bis 22:30 Uhr die Amberger Gotteshäuser geöffnet - und an vielen dieser Orte der Spiritualität wurde ein besonderes Programm geboten (s. Programm).
Der Kammerchor der Dr.-Johanna-Decker-Schulen sang um 19:30 Uhr zusammen mit dem Kirchenchor Wutschdorf ein Gemeinschaftskonzert in der Schulkirche. [Weiterlesen>>]


alle News im Archiv ansehen

Logo_Umweltschule

aktuelle Termine:

18.11. bis 19.11.2019

Besinnungstage in Habsberg

für die 6. Klassen der Realschule...

20.11.2019

Buß- und Bettag

unterrichtsfrei...

22.11.2019

Girls' World: Von Mädchen für Mädchen

von 15:00 bis 16:30 Uhr...

25.11. bis 26.11.2019

Besinnungstage in Habsberg

für die 6. Klassen der Realschule...

27.11.2019

Förderverein DJDS

3. ordentliche Mitgliederversamlung
an den Dr.-Joh.-Decke...

04.12.2019

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15:30 bis 19:00 Uhr...

06.12.2019

Adventskonzert

in St. Konrad (Ammersricht)
Beginn: 19:00 Uhr...

09.12.2019

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15:30 bis 19:00 Uhr...

20.12.2019

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst für alle Klassen in St. Martin
Unterricht...

23.12. bis 04.01.2020

Weihnachtsferien

...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung