Startseite

Projekt-Seminar: Leseförderung [zurück zur Übersicht]

VorschauDas Projekt-Seminar „Leseförderung in der 5. und 6. Jahrgangsstufe“ des Dr.-Johanna-Decker-Gymnasiums veranstaltete an den ersten beiden Wochenenden im Oktober mit den sechsten Klassen zwei aktionsreiche Lesenächte in der Stadtbibliothek Amberg. Das Seminar will mit verschiedenen Aktionen sowie der Durchführung eines abschließenden Vorlesewettbewerbs das Interesse der Mädchen für Literatur wecken ...

... und diese sollen durch das Lesen fremder Lebensläufe und Ereignisse den eigenen Erfahrungshorizont erweitern.

Nach einem Abendessen im Marienheim starteten die vier Betreuerinnen aus der Q12 das in Zusammenarbeit mit dem Leiter der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek, Bodo Pohla, ausgearbeitete Programm mit Kennenlernspielen, kreativen Schreibübungen, szenischen Darstellungen von Inhalten verschiedener Kinder- und Jugendbücher und weiteren Spielen. Ein Highlight war sicherlich die Erkundung der Bibliothek mit verbundenen Augen. Außerdem durften es sich die Mädchen am Schluss mit selbst ausgewählten Büchern in der Bibliothek gemütlich machen, was viele bis in die frühen Morgenstunden nutzten.

Mit einem Frühstück nach einer kurzen Nachtruhe endeten die Lesenächte, die den Mädchen einerseits das Medium „Buch“ spielerisch näherbrachten und ihnen andererseits auch zeigten, dass eine Bibliothek nicht nur ein Lernort ist, sondern vor allem auch ein attraktiver Aufenthaltsort in der Freizeit sein kann.

Wichtiger Hinweis: Die Stadtbibliothek veranstaltet in der Nacht vom 27. Oktober auf den 28. Oktober eine Lesenacht mit dem Titel „Werwolf in der Bibliothek“, eine Gelegenheit, die von möglichst vielen Lesebegeisterten ab 13 Jahren genutzt werden sollte. Eine Teilnahme lohnt sich.

(DJD-Pressetext vom 20. Okt. 2012; Bild: djd)


alle News im Archiv ansehen

aktuelle Termine:

22.11.2017

Buß- und Bettag

unterrichtsfrei...

07.12.2017

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

11.12.2017

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

22.12.2017

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst in St. Martin
für alle Klassen...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG