Aktuelles

Ergebnis der Adventsaktion: Zeichen der Hoffnung [zurück zur Übersicht]

VorschauEin weihnachtliches Zeichen der Hoffnung haben die Schülerinnen der Dr.-Johanna-Decker-Schulen Kindern in der „Einen Welt“ durch ihre Adventsaktion gegeben. Wie in den vergangenen Jahren wurde in den Klassen für verschiedene Projekte Geld gesammelt, ...

... diesmal für das Caritas-Baby-Hospital in Bethlehem, für ein Schulprojekt auf Haiti, dessen Fortsetzung nach dem Erdbeben 2010 und dem Hurrikan Sandy immer wieder auf der Kippe stand, für ein Gesundheits- und Schulprojekt in der Demokratischen Republik Kongo und für die Amberger Tafel.

Neben den Klassenspenden trug zu dem beträchtlichen Gesamterlös von € 3.800,00 auch die „Aktion Weihnachtsglas“ bei. Diese Aktion wurde an Weihnachten 2011 begonnen und steht unter dem Motto: „Aus kleinen Schritten entsteht ein großes Werk“. Während des Jahres konnten in eine gläserne Spendenbox („Weihnachtsglas“) Kleinbeträge eingeworfen werden. Allein durch diese Aktion kamen etwas über € 600,00 zusammen. Die Empfänger garantieren, dass die Spendengelder dort ankommen, wofür sie bestimmt sind.

(djd-Pressemeldung vom 17. Jan. 2013; Bild: djd)


alle News im Archiv ansehen

Logo_Umweltschule

aktuelle Termine:

16.04. bis 20.04.2018

Umwelt- und Kulturwoche in Pfünz

für die 7. Kl. des Gymnasiums...

23.04. bis 28.04.2018

Schulpartnerschaft

Gegenbesuch der Luxemburger Partnerschule in Amberg...

25.04.2018

Elternsprechtag

für Gymnasium und Realschule
von 14:30 - 18:00 Uhr...

07.05. bis 11.05.2018

Anmeldung

Gymnasium und Realschule
Nähere Infos unter Übertritt...

14.05. bis 18.05.2018

Erlebniswoche Umwelt in Pfünz

für die 7. Kl. der Realschule...

22.05. bis 02.06.2018

Pfingstferien

...

29.06.2018

Abiturfeier

08:30 Uhr Gottesdienst in der Schulkirche
10:00 Uhr Feier...

20.07.2018

Abschlussfeier Realschule

08:30 Uhr Gottesdienst in St. Martin
10:00 Uhr Feierstund...

21.07.2018

Schulfest

09:00 bis 13:00 Uhr...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum