Startseite

P-Seminar Wirtschaft: Event-Firma [zurück zur Übersicht]

VorschauFür das Projekt-Seminar Wirtschaft und Recht gründeten die Teilnehmerinnen vom Dr.-Johanna-Decker-Gymnasium unter der Leitung von Oberstudienrätin Ulrike Grötsch die Eventfirma "XII-Events".

Zuerst mussten Aktionäre und Werbepartner gesucht werden, die diese Firma finanziell unterstützten. Danach wurde eine große Abendveranstaltung unter dem Motto "Black and White" mit Schwarzlicht und anderen Spezialeffekten organisiert, die im Casino stattfand.
Bei dieser Mottoveranstaltung ging es auch darum, dass den Jugendlichen ab 16 Jahren die Möglichkeit geboten wird, an einem solchen besonderen Ereignis teilzunehmen. Die "Black and White"-Veranstaltung verlief sehr erfolgreich, und da die Schülerinnen klug gewirtschaftet hatten, gab es am Ende einen Gewinn zu verzeichnen.
Während der Abschlusshauptversammlung durften dann die Anteilseigner über den Vorschlag der Seminarteilnehmerinnen abstimmen, einen Teil des Gewinnes an die Stefan-Hirblinger-Stiftung zu spenden. Dies wurde angenommen, ebenso wie die Absicht, den Rest des Gewinns der Q12 des Gymnasiums für ihren Abiturball zu übergeben.

(djd-Bericht vom 10. Januar 2013; Bild: djd)


alle News im Archiv ansehen

aktuelle Termine:

26.01.2018

"KuhstallConnection"

Musical des P-Seminars
Leitung: Franz Hanauska
Ort: Ge...

28.01.2018

"KuhstallConnection"

Musical des P-Seminars
Leitung: Franz Hanauska
Ort: Ge...

12.02. bis 16.02.2018

Frühjahrsferien

...

19.02. bis 21.02.2018

Tage der Orientierung in Johannisthal

R10a/b...

21.02. bis 23.02.2018

Tage der Orientierung in Johannisthal

R10c...

21.02.2018

Dr. Judith Reindl: "Moderne Physik und ihr Beitrag zur Krebstherapie"

Vortrag um 19 Uhr im Gerhardinger-Saal...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG