Startseite

Ein Blick in die Synagoge [zurück zur Übersicht]

VorschauDas Judentum: Weltreligion und Wurzel des Christentums – so lautet eines der fünf Lehrplanthemen der neunten Jahrgangsstufe des Gymnasiums. Damit diese Unterrichtseinheit nicht zu theoretisch blieb, machte sich die Klasse 9a ...

... des Dr.-Johanna-Decker-Gymnasiums, begleitet von Studiendirektor i. K. Stefan Hirblinger, auf den Weg zur Synagoge in Amberg, wo sie von Rabbiner Elias Dray begrüßt wurden. Die Schülerinnen erfuhren so „aus ersten Hand“, welche Aufgaben ein Rabbiner hat, was unter koscherem Essen zu verstehen ist und wie jüdisches Leben in Amberg, aber auch weltweit „geht“.
Zahlreiche Nachfragen der Schülerinnen rundeten diese etwas andere Religionsstunde ab, die sicherlich zum interreligiösen und interkulturellen Lernen beigetragen hat.

(djd-Bericht vom 30. Mai 2014; Bild: djd)


alle News im Archiv ansehen

aktuelle Termine:

07.12.2017

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

11.12.2017

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

22.12.2017

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst in St. Martin
für alle Klassen...

12.01.2018

"KELCH" - Kinder und Eltern lernen Chemie

siehe Startseite...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG