Startseite

Besuch aus Oberviechtach - Moses war da! [zurück zur Übersicht]

Vorschau"Haben Sie‘s schon gehört? Am Ortenburg-Gymnasium in Oberviechtach gibt es einen Schulhund!“ Diese Neuigkeit verbreitete sich bei den Schülerinnen ziemlich rasch, als bekannt wurde, dass OStD Günter Jehl Schulleiter der Dr.-Johanna-Decker-Schulen wird.

Zwar ging die Hoffnung, der Schulhund werde mit an unsere Schule wechseln, nicht in Erfüllung, da der Schulhund einer Lehrerin des Ortenburg-Gymnasiums und nicht dem Schulleiter gehört. Doch Direktor Jehl gab den Mädchen ein Versprechen, dass er nun einlösen konnte: Er lud seine ehemalige Kollegin Silke Zettlmeißl mit Schulhund Moses an die Dr.-Johanna-Decker-Schulen ein, und gerne folgten Frauchen und Hund der Einladung.

So kamen die Schülerinnen der 5. Klassen der Realschule und des Gymnasiums jeweils in den Genuss einer Schulhundstunde mit Moses und Frau Zettlmeißl. Viele der Kinder fieberten mit großer Begeisterung dem Tag des Besuchs entgegen und kamen voll Vorfreude und Neugier in das Klassenzimmer, in dem Moses bereits auf sie wartete. Silke Zettlmeißl, Lehrerin für Deutsch, Religion und Informatik, erklärte den Mädchen, wie eine Unterrichtsstunde mit Moses abläuft und wie sehr ihre eigenen Schülerinnen und Schüler die Schulhundtage und die damit einhergehende Unterrichtsatmosphäre schätzen.

Aber auch der richtige Umgang mit fremden und eigenen Hunden wurde thematisiert; dabei konnten die Fünftklässlerinnen konnten aus ihrem breit gefächerten Erfahrungsschatz mit Hunden berichten.

Für die Mädchen ging diese Unterrichtsstunde mit Moses viel zu schnell zu Ende, und manch einer Schülerin fiel es schwer, sich von dem Pädagogen auf vier Pfoten zu verabschieden, da er sich direkt in die Herzen der Mädchen gewedelt hatte. Schnell hatte es sich herumgesprochen, dass der Schulhund mit seinem Frauchen an der Schule ist, und so schauten auch Schülerinnen der Oberstufe und Mitglieder der Schülerzeitung noch kurz vorbei.

Neben den beiden Unterrichtsstunden mit unseren jüngsten Schülerinnen fand Silke Zettelmeißl auch Zeit für einen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen der Dr.-Johanna-Decker-Schulen, bei dem sie über ihre Erfahrungen und die Ausbildung ihres Hundes berichtete.

(djd-Bericht/gad; Bilder: djd)

Klicken Sie auf ein Bild, um das ganze Album anzuzeigen.

VorschauVorschau


alle News im Archiv ansehen

aktuelle Termine:

22.11.2017

Buß- und Bettag

unterrichtsfrei...

07.12.2017

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

11.12.2017

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

22.12.2017

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst in St. Martin
für alle Klassen...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG