Startseite

Großzügige Spende des Abiturjahrgangs 2017 [zurück zur Übersicht]

VorschauDer Abiturjahrgang 2017 will seiner Schule „etwas zurückgeben“ – mit dieser umstandslos freundlichen Begründung ging vor kurzem auf dem Konto des Fördervereins der Dr.-Johanna-Decker-Schulen e.V. der Betrag von 2.540 Euro ein, zur großen Freude der ganzen Schulgemeinschaft.

Die Abiturientinnen hatten ganz offensichtlich vorausschauend und clever gewirtschaftet und durch die Sponsoren der Abizeitung und diverse Verkaufsaktionen (Plätzchen und Kuchen in der Adventszeit, Sekt bei Abendveranstaltungen...) ein gutes Finanzpolster gesammelt, um für alle Eventualitäten im Zusammenhang mit Abiturzeitung und Abiturball gewappnet zu sein.

Dass tatsächlich soviel übrigbleiben würde, hätte das Finanzteam (Sophia Hausmann, Jessica Barth, Hannah Soborka und Verena Schlosser) zunächst nicht zu hoffen gewagt. Aber die kluge Frau baut vor, und so half der gesamte Jahrgang, wie die Finanzexpertinnen betonen, sehr tatkräftig dabei mit, Sponsoren und Unterstützer zu finden, die letztlich alle dazu beitrugen, dass das Unternehmen Abitur nicht nur kein Verlustgeschäft wurde, sondern sogar noch ein dickes Plus auf dem Konto zurückließ.

Das Finanzteam entschied sich dann dafür, das verbliebene Geld dem Förderverein zugute kommen zu lassen, der sich ja für das Wohl aller Schülerinnen und der ganzen Schule einsetzt, unter anderem durch die Mitwirkung an der Finanzierung des Pfortendienstes. „Auf diese Weise können wir unserer (ehemaligen) Schule etwas zurückgeben“, so die Sprecherin des Finanzteams, Verena Schlosser.

Da das Finanzteam die gemeinsame Anstrengung aller DJD-Abiturientinnen 2017 als ausschlaggebend für den Erfolg sieht, wollen die vier nicht im Mittelpunkt einer Übergabe stehen – und so soll das Bild vom großzügigen Abiturjahrgang im Anschluss an die Feier im Gerhardinger-Saal diese Spende illustrieren.

Vielleicht hat diese Spende ja auch Vorbildcharakter, meinte Fördervereins-Vorsitzender Michael Luig hoffnungsvoll.

Zur Homepage des Fördervereins der Dr.-Johanna-Decker-Schulen Amberg e. V. geht es hier.

(djd-Bericht vom 06.10.2017/rip; Bild: djd)


alle News im Archiv ansehen

aktuelle Termine:

22.11.2017

Buß- und Bettag

unterrichtsfrei...

07.12.2017

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

11.12.2017

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

22.12.2017

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst in St. Martin
für alle Klassen...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG