Startseite

Podcasts für den Englisch-Unterricht [zurück zur Übersicht]

VorschauDie Ergebnisse ihres einjährigen Projektes haben die Schülerinnen des P-Seminars im Leitfach Englisch am Dr.-Johanna-Decker-Gymnasium den zehnten Klassen vorgestellt. Die 14 jungen Frauen haben Podcasts für den landeskundlichen Englischunterricht der achten Klassen erstellt.

Das Kunstwort Podcast (Personal On Demand BroadCAST) bedeutet persönliche Rundfunksendung auf Abruf. Dieses Medium ist für Benutzer sehr praktisch, denn sie können die jeweilige Folge als Audio-Datei online im Internet anhören, auf den Computer herunterladen und später hören oder auf einen MP3-Player kopieren und sich unterwegs beschallen lassen.

Zunächst hatten sich die Schülerinnen Gedanken gemacht, welche Inhalte in den Mini-Hörspielen vorkommen sollten. Zur Auswahl warfen sie eine Blick in den Lehrplan und in das Lehrbuch der achten Klasse.

Schließlich sollten die jüngeren Schüler gern mit dem Zusatzmaterial umgehen, ihr Hörverstehen und auch ihre landeskundlichen Kenntnisse verbessern. Danach recherchierte ein Team des P-Seminars im Internet nach brauchbarem Material, vereinfachte teilweise die Texte oder schrieb auf der Grundlage der Informationen eigene.

Andere Schülerinnen beschäftigten sich mit der Technik – von der Aufnahme über Mikrofon, Mischpult und USB-Interface über Bearbeitung der Tonspuren am Computer bis zur Gestaltung des eingerichteten Internetauftritts, bei dem die Podcasts zur Verfügung stehen sollten. Ein drittes Team widmete sich dem Aussprachetraining, denn die Texte sollten in möglichst gutem Englisch und deutlich zu verstehen sein. Weitere Schülerinnen hielten Kontakt zum „Kunden“ und erklärten den Schülerinnen der achten Jahrgangsstufe Sinn und Zweck des Podcast-Angebots.

Externes Expertenwissen holte sich das Seminar bei einem Audio-Workshop mit Uwe Pimeisl, eine Exkursion in die HAW Amberg bescherte den Schülerinnen einen Einblick in den Studiengang Medientechnik, wo sie von Prof. Maximilian Kock die technisch hervorragend ausgestatteten Räume erläutert bekamen. Insgesamt wurden sieben Podcasts erstellt, zu denen jeweils auch das Skript herunterzuladen ist, teilweise sogar weitere Übungen wie Quizfragen oder Kreuzworträtsel.

Schulleiterin Renate Gammel beglückwünschte das P-Seminar zu seinem gelungenen Projekt, und Seminarleiter Peter Ringeisen lobte die Schülerinnen für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, sich auf neue Aufgaben einzulassen.

Zum Reinhören im Internet:
http://deckerpod.podspot.de

(djd - 2. Feb. 2011)

Klicken Sie auf ein Bild, um das ganze Album anzuzeigen.

VorschauVorschau


alle News im Archiv ansehen

aktuelle Termine:

07.12.2017

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

11.12.2017

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

22.12.2017

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst in St. Martin
für alle Klassen...

12.01.2018

"KELCH" - Kinder und Eltern lernen Chemie

siehe Startseite...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG