+++ Abendvortrag im Gerhardinger-Saal am Mittwoch, 27. März 2019, um 19.00 Uhr von Tom Weinert zum Thema „Digitale Lebenswelten erfordern digitale Kompetenzen“; eingeladen sind alle Eltern, Lehrkräfte und Schülerinnen sowie die interessierte Öffentlichkeit +++ Informationsnachmittag zum Übertritt an Gymnasium und Realschule am Freitag, 29. März 2019, von 15:00 bis 18.00 Uhr +++

News-Archiv

P-Seminar präsentiert eigenes Buch [zurück zur Übersicht]vom 18.04.2013, 00:31 Uhr

VorschauDas P-Seminar Geographie am Decker-Gymnasium, das bereits für seine originelle und rundum gelungene Projektarbeit als eines der besten Seminare der Oberpfalz ausgezeichnet worden war, präsentierte nun das fertige Produkt: ein Freizeitbuch für den Landkreis.

"Ich freue mich sehr, dass sie so zahlreich erschienen sind. Heute feiern wir etwas ganz Besonderes, ein eigenes Buch." Renate Gammel, Direktorin der Dr.-Johanna-Decker-Schulen, präsentierte im Beisein von Lehrern und Eltern das Freizeitbuch "Draußen daheim", das 16 Gymnasiastinnen gemeinsam entwickelt haben.

Die Mädchen aus dem P-Seminar Geografie arbeiteten seit Februar 2012 an der Umsetzung des Projektes, indem sie alle Wander- und Radwege selbst erkundeten und dokumentierten. "Ich freue mich sehr darüber, dass alle Schülerinnen so engagiert mitgearbeitet und auch ihre Freizeit investiert haben", lobte Georg Luft, Leiter des Seminars und Herausgeber des Buches.

Begeistert zeigte sich auch Herbert Wittl, Inhaber des Verlages Edition Buntehund aus Regensburg, der dabei half, das Projekt zu verwirklichen: "Ich fand die Idee vor allem so interessant, weil es etwas ganz Neues ist." Die Produktion wurde auch von elf Werbepartnern unterstützt.

Auf 170 Seiten können sich Interessierte unter anderem über zahlreiche Rad- und Wanderwege im Landkreis Amberg-Sulzbach informieren. Ausführliche Berichte über Sehenswürdigkeiten, Burgen und Ruinen, Freizeitanlagen, Kletterwälder, Lehrpfade, Labyrinthe und geschichtliche Daten über das Gebiet können ebenfalls nachgeschlagen werden. Veranschaulicht wird der Ratgeber durch Landkarten und 250 Fotos, die von den Schülerinnen gemacht wurden.

"Wir alle haben durch das gemeinsame Projekt sehr viel gelernt, ein Wissen, das wir mit Sicherheit für die Zukunft brauchen können", betonten die Schülerinnen am Ende der Veranstaltung. Für ihr Freizeitbuch wurden sie bereits als einer von drei Preisträgern in der Oberpfalz für die beste P-Seminar-Arbeit vom Staatsministerium für Unterricht und Kultus ausgezeichnet. Seit Dienstag ist das Buch in Buchhandlungen und Tourismusstellen in Amberg und Sulzbach-Rosenberg erhältlich.


(Bericht von "juh" in der Amberger Zeitung vom 11. April 2013 - Lead-Absatz und Überschrift von djd-Web-Redaktion neu formuliert; Bilder: djd)


Logo_Umweltschule

aktuelle Termine:

22.02.2019

Auftaktveranstaltung der Amberger Schultheatertage

um 19:30 Uhr im Stadttheater...

23.02.2019

Job-Infotag

für die 11. Jgst....

25.02. bis 26.02.2019

"Klassentage" R 6 (Habsberg)

...

28.02.2019

Unterstufenfasching

Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 an DJD-Realschule und DJD-G...

04.03. bis 08.03.2019

Frühjahrsferien

...

13.03. bis 15.03.2019

Besinnungstage in Habsberg

für die 8. Kl. des Gymnasiums...

25.03. bis 03.04.2019

Schüleraustausch mit Northampton High School

29 Schülerinnen der 9. und 10. Jahrgangsstufe des DJDG verb...

27.03.2019

Abendvortrag im Gerhardinger-Saal

um 19:00 Uhr mit Tom Weinert: "Digitale Lebenswelten erforde...

29.03.2019

Informationsveranstaltung zum Übertritt

für Gymnasium und Realschule
von 15:00 bis 18:00 Uhr...

11.04.2019

Schultheater: Oskar und die Dame in Rosa

Eine szenische Fassung des Jugendromans von Eric-Emmanuel Sc...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung