Blaue Barke

Blaue Barke 2008

Bereits zum neunten Mal waren alle Schülerinnen der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe im Rahmen des Deutschunterrichts zum Schreibwettbewerb um die Blaue Barke eingeladen.

REISEN und STREIT

lauteten die beiden Themen des diesjährigen Wettbewerbs. 98 Schülerinnen ließen sich davon anregen und gaben witzige, traurige, spannende, verrückte oder fantastische Geschichten und Gedichte, Tagebuch- und Reiseberichte und auch zwei Kurzfilme ab.

Die Jury (Susanne Krones, Rolf Künstler, Georg Luft, Peter Ringeisen, Monika Wagner und Monika Weber) hatte die schwere Aufgabe, aus der großen Anzahl inhaltlich und sprachlich guter Beiträge die Besten zu ermitteln.

Gewinner


Alle Teilnehmerinnen des Wettbewerbs, Eltern der Preisträgerinnen und betreuende Lehrkräfte waren im Juli zur festlichen Auszeichnung der Gewinnerinnen im Gerhardinger-Saal eingeladen, bei der einige der Texte vorgelesen wurden. Dank der Stefan-Hirblinger-Stiftung konnten wieder Bücher- und Kinogutscheine im Gesamtwert von 200,- Euro überreicht werden.

Die Blaue Barke 2008 erhält:



Zweite Plätze:



Dritte Plätze:

aktuelle Termine:

22.11.2017

Buß- und Bettag

unterrichtsfrei...

07.12.2017

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

11.12.2017

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

22.12.2017

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst in St. Martin
für alle Klassen...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG