Partnerschule in Luxemburg

Lust auf Luxemburg

Decker-Schule und Ettelbruck seit zehn Jahren Partner

Amberg. (rpe) Immer wenn es in den 11. Klassen des Dr.-Johanna-Decker-Gymnasiums besonders frankophon zugeht, weiß man: Es ist Austauschzeit! Im vergangenen Jahr waren 14 DJD-Schülerinnen zu Gast bei Familien der Partnerschule in Luxemburg gewesen. Heuer kamen die Schülerinnen des Lycée Technique Privé Ste. Anne (Ettelbruck) nach Amberg zum Gegenbesuch, eine inzwischen schon zehnjährige Tradition.

Betreut von den Luxemburger Lehrerinnen Sandra Pereira und Viviane Urth sowie den Lehrkräften Karin Bittner und Hans Breu vom DJD-Gymnasium nahmen die Mädchen zusammen mit ihren Austauschpartnerinnen der 11. Klassen am Schulunterricht teil. Neugier und Aufgeschlossenheit waren auch bei den weiteren gemeinsamen Unternehmungen zu spüren, zu denen unter anderem eine Stadtrundfahrt in Nürnberg mit Besichtigung der Burg sowie ein Ausflug nach München mit Besuch der Bundesgartenschau und der Innenstadt gehörten.

Zum Abschluss gestalteten die deutschen und luxemburgischen Schülerinnen zusammen ein französischsprachiges Tagebuch über die Ereignisse der Austauschwoche, das inzwischen auch über die DJD-Homepage abzurufen ist (www.djds.de/partner.htm).

Amberger Zeitung, 22./23. Mai 2005

[zurück zur Übersicht]

aktuelle Termine:

07.12.2017

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

11.12.2017

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

22.12.2017

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst in St. Martin
für alle Klassen...

12.01.2018

"KELCH" - Kinder und Eltern lernen Chemie

siehe Startseite...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG