Partnerschule in Luxemburg

Bonjour de Luxembourg

Unterricht in Ettelbruck, Ausflüge nach Luxemburg und Nancy

Die Woche war viel zu schnell vorbei: Kürzlich nahmen 16 Schülerinnen der 9. und 10. Klassen des Dr.-Johanna-Decker-Gymnasiums am bereits traditionellen Schüleraustausch mit dem Lycée Technique Privé Ste. Anne, einer katholischen Mädchenschule in Ettelbruck (Luxemburg), teil. Begleitet wurden sie von Oberstudienrat Hans Breu und Oberstudienrätin Karin Bittner.

Die Gastgeber boten den Ambergern ein vielfältiges und interessantes Programm. Der Tag nach der Ankunft stand ganz im Zeichen des Kennenlernens. In gemischten Gruppen ging es darum, Aufgaben in verschiedenen Französisch-Workshops zu meistern. Am nächsten Morgen machten sich die Schülerinnen auf den Weg nach Nancy (Frankreich) und erkundeten diese schöne Stadt, deren historische Altstadt auf die Unesco-Welterbe-Liste genommen wurde, in Form einer Rallye. Ende der Woche stand die luxemburgische Landeshauptstadt auf dem Besichtigungsprogramm. Zunächst ging es auf das Plateau de Kirchberg zu den Institutionen der Europäischen Union, RTL Luxembourg und in das moderne Bankenviertel. Darauf folgte eine Führung durch die ebenfalls reizvolle Altstadt. Abgeschlossen wurde dieser Tag mit einem Kinobesuch.

Am Abend vor der Abreise fand noch ein gemeinsames Abschiedsessen in Ettelbruck statt. Schülerinnen und Lehrkräfte freuen sich bereits jetzt auf den Gegenbesuch der luxemburger Austauschpartner im nächsten Frühjahr.

(djd-pressemeldung, 11. Mai 2010; Bild: djd)

[zurück zur Übersicht]

aktuelle Termine:

22.11.2017

Buß- und Bettag

unterrichtsfrei...

07.12.2017

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

11.12.2017

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

22.12.2017

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst in St. Martin
für alle Klassen...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG