Logo_Mintschule
Logo_Umweltschule
Logo_Partnerschule
+++ Aktuelle Lernmaterialien, die zur Bearbeitung für die Woche vom 16.03. bis 20.03.2020 und die Wochen vom 23.03. bis 03.04.2020 gedacht sind, können unter "Service --> Unterrichtsmaterialien --> Gymnasium / Realschule" abgerufen werden. +++

Aktuelles

Decker-Schülerin gewinnt 200 Euro beim Design-Wettbewerb der Glasfachschule Zwiesel [zurück zur Übersicht]

VorschauIm vergangenen November hatte Jessica Gerber aus der 11. Jahrgangsstufe des Dr.-Johanna-Decker-Gymnasiums ihren Entwurf eines „coffee table“ beim Designwettbewerb im Rahmen des Projekts „Zukunft Glasgestaltung“ eingereicht. Dieser Wettbewerb war ausgelobt worden von der Glasfachschule Zwiesel zur Förderung des gestalterischen Nachwuchses, und Diplom-Malerin und Grafikerin Veronika Thomann hatte ihre Schülerinnen auf diese Herausforderung aufmerksam gemacht und die Arbeiten betreut.

Ein „coffee table“ (allgemein besser bekannt unter seinem halb-deutschen Namen „Couch-Tisch“) ist ein Möbelstück, das den meisten vertraut ist und mit dem man eine gewisse Entspannung und legere Freizeitgestaltung gedanklich verbindet. So sprach diese Aufgabe die Decker-Schülerinnen an, und drei von ihnen kamen sogar in die zweite Ausscheidungsrunde. Jessica Gerbers Entwurf schaffte es schließlich bis fast an die Spitze, und ihr 2. Platz wurde mit einem Preisgeld von 200 Euro belohnt.

Die fünfköpfige Fach-Jury würdigt Jessicas Modell wie folgt:
„Das multifunktionale Möbel bietet neben einer Abstellfläche auch Aufbewahrungselemente und einen Pflanzeinsatz –der Designer wird so zum Mittler zwischen Natur und Konsument. Das hervorragend ausgearbeitete Modell spielt dabei mit gewohnten Proportionen, welche aber, v.a. auch durch den bewussten Materialeinsatz, neu und bildhaft interpretiert werden. So entsteht eine moderne und ökologisch anmutende Neudefinition des bekannten coffeetable-Konzepts.“

Oberstudiendirektor Günter Jehl und Kunstlehrerin Veronika Thomann gratulierten Jessica Gerber zu ihrem Erfolg und freuten sich mit ihr.

Auf ihrer Internet-Seite weist die Glasfachschule Zwiesel darauf hin, dass das Material „Glas“ eng mit Ostbayern verbunden ist: „Glas und seine Gestaltung haben eine zentrale Rolle in Ostbayern und gehören längst zum immateriellen Kulturerbe unserer Region.“ Um dieses Erbe „zu bewahren und zu fördern“, hätten die ARBERLAND REGio GmbH, die Glasfachschule Zwiesel und das Glasmuseum Frauenau die „Ostbayerische Initiative – Zukunft Glasgestaltung“ ins Leben gerufen. In diesem Kontext wurde auch dieser Wettbewerb eingerichtet.


(djd-Bericht vom 18.02.2020/rip; Bilder: djd)

Klicken Sie auf ein Bild, um das ganze Album anzuzeigen.


alle News im Archiv ansehen

aktuelle Termine:

29.04.2020

Elternsprechtag

15:00 bis 18:00 Uhr...

15.05.2020

Aktionstag Schulsanitätsdienst

wird verschoben
nähere Informationen folgen...

18.05. bis 22.05.2020

Anmeldung Gymnasium und Realschule

für Schülerinnen aus der 4. Jgst.
Voranmeldung für Sch...

20.05.2020

Abiturprüfung

Deutsch...

26.05.2020

Abiturprüfung

Mathematik...

26.05. bis 28.05.2020

Probeunterricht

Gymnasium und Realschule...

28.05.2020

Science Fair

Schülerinnen der Jgst. 7 (G+R) präsentieren ihre naturwiss...

29.05.2020

letzter Schultag vor den Pfingstferien

Unterrichtsschluss: 11:20 Uhr...

29.05.2020

Abiturprüfung

3. Abiturfach...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung