DJD-Schulmedaille

Seit 1995 verleihen das Dr. -Johanna-Decker-Gymnasium und die Dr.-Johanna-Decker- Realschule eine Auszeichnung an Abiturientinnen und Absolventinnen, die sich während ihrer Schulzeit um die Förderung der Schulgemeinschaft besonders verdient gemacht haben bzw. an solche, die sozial besonders engagiert waren.

Pro Schuljahr kann die Medaille maximal dreimal vergeben werden. Sie ist aus Zinn gegossen und trägt auf der Vorderseite die Aufschrift "In Anerkennung außergewöhnlichen Engagements für die Schulgemeinschaft". Auf der Rückseite steht das Motto "Erkenntnis und Glaube" zusammen mit dem Logo der Schule (ein stilisiertes Buch mit Kreuz).

Vorderseite Rückseite

Die bisherigen Trägerinnen dieser Auszeichnung sind:

Gymnasium Realschule
Lena Laßen (2020)
Hannah Reichardt (2020)
Isabella Schwarz (2020)
Eva Friedrich (2019)
Anna Sauerbeck (2019)
Cornelia Siegert (2018)
StD i.K. Wolfgang Lösch (posthum) (2017)
Anna-Katharina Kersting (2016)
Karin Hüttner (2013)
Julia Müller (2012)
Theresa Hager (2011)
Daniela Mauracher (2011)
Stefanie Meyer (2011)
Eva-Maria Reif (2011)
Astrid Ringeisen (2009)
Cathrin Ruppert (2009)
Isabel Diesch (2009)
Kristin Grüneich (2009)
Marina-Silvia Guist (2009)
Miriam Kotz (2008)
Martina Weiß (2008)
Karin Hanauska (2006)
Astrid Weiss (2006)
Monika Zeller (2003)
Judith Dürlich (2002)
Julia Graf (2002)
Anna Landstorfer (2002)
Patricia Freitag (2001)
Annette Greiner (2001)
Simone Prösl (2001)
Anita Goldner (2000)
Christine Schmaußer (1999)
Christine Eichhammer (1998)
Barbara Gunreben (1998)
Susanne Krones (1998)
Walburga Leipold (1998)
Rosmarie Strobl (1998)
Kristina Dürlich (1996)
Barbara Fellner (1996)
Ulrike Greiner (1995)
Judith Steger (1995)
Annemarie Englisch (2020)
Nina Neugebauer (2020)
Ena Preischl (2020)
Cennet Oruc (2018)
Emma Rott (2018)
Evi Stepper (2018)
Jessica Gerber (2018)
Vera Steinhof (2012)
Carolin Vieracker (2012)
Anna Dehling (2009)
Yvonne Müller (2008)
Cathrin Kirchbach (2007)
Olga Korotkov (2007)
Sandra Lingl (2006)
Silke Basler (2003)
Johanna Johancikova (2003)
Carolin Kirchbach (2003)
Kerstin Dollacker (2002)
Andrea Kammerl (2002)
Kathrin Lehnerer (2002)
Doris Schißlbauer (2002)
Sabine Haller (2001)
Maria Reindl (2000)
Carolin Fabry (1999)
Simone Hawliceck (1999)
Stefanie Pirner (1999)
Miriam Funck (1998)
Ramona Gebel (1998)
Katrin Mayinger (1998)
Petra Zielbauer (1998)
Christine Oberndorfer (1997)

aktuelle Termine:

27.03. bis 11.04.2021

Osterferien

...

13.05.2021

Christi Himmelfahrt

...

22.05. bis 06.06.2021

Pfingstferien

...

30.07. bis 12.09.2021

Sommerferien

...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung