Startseite

Freude am Entdecken und Experimentieren [zurück zur Übersicht]

VorschauFreude am Experimentieren soll der Landeswettbewerb EXPERIMENTE ANTWORTEN wecken, der vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München (ISB) ausgeht. Oberstudienrätin i. K. Doris Riedel wies in ihrem Chemieunterricht darauf hin und motivierte ihre Schülerinnen zur Teilnahme.

Bei Sarah Pickel und Theresa Schleicher aus der G8a des Dr.-Johanna-Decker-Gymnasiums brach daraufhin der Forscherdrang aus, und sie nahmen sich zu Hause Zeit für eine Reihe von Experimenten - einfach aus Neugierde und Spaß am Entdecken.

Die Experimentieraufgabe zu einem naturwissenschaftlichen Phänomen wurde vom ISB gestellt, und die Schülerinnen bearbeiteten sie selbstständig zuhause mithilfe von Alltagschemikalien und -geräten aus Drogerie und Baumarkt.
In diesem Fall hieß das Motto: „Dem Täter auf der Spur“, und es galt experimentell nachzuvollziehen, wie die Spurensicherung der Kriminalpolizei den Tätern ihre Anwesenheit am Tatort nachweist.
Als Versuchsutensilien kamen zum Einsatz: farbloses Handspülmittel, Kochsalz, Brennspiritus, Sekundenkleber, Teelichthülsen, Alufolie, Schaschlickstäbchen, leeres Marmeladenglas, ein Bleistift und ein Fünf-Euro-Schein.
Im Rahmen ihrer Experimente gelang es den Mädchen, aus Speichel DNA zu isolieren; sie erstellten und verglichen verschiedene Fingerabdrücke, machten den Abdruck einer Ohrmuschel mit Hilfe von Graphitpulver (aus der Bleistiftmine hergestellt) sichtbar und untersuchten einen 5-Euro-Schein auf seine Sicherheitsmerkmale hin.

Während der Experimente und hinterher musste alles sorgfältig dokumentiert und dann eingeschickt werden. Für ihre Forscherfreude wurden die Decker-Schülerinnen mit einer Urkunde ausgezeichnet, auf der Kultusminister Ludwig Spänle sie belobigt.

(djd-Bericht; Bild: djd)


alle News im Archiv ansehen

aktuelle Termine:

07.12.2017

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

11.12.2017

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

22.12.2017

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst in St. Martin
für alle Klassen...

12.01.2018

"KELCH" - Kinder und Eltern lernen Chemie

siehe Startseite...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG