Unsere Partnerschaften

Partnerschaften

Wir sind der festen Überzeugung, dass eine Schule durch starke Partnerschaften an Qualität und Erfahrung gewinnt.

Deshalb arbeiten wir mit Wirtschaftsunternehmen, mit MINT-Programmen, anderen Schulen und unserem Förderverein eng zusammen. Durch die Partnerschaften wollen wir den Schulhorizont erweitern, unseren Schülerinnen Praxiserfahrung ermöglichen und ihnen helfen, zu eigenständigen Frauen heranzuwachsen.

Wirtschaftsunternehmen

Die regionale Verbundenheit ist uns sehr wichtig. Wir arbeiten deshalb sehr gerne mit Unternehmen aus der Region zusammen. Ohne weite Wege erhalten unsere Schülerinnen einen Einblick in die Berufspraxis, können sich schon früh orientieren und ihren ganz individuellen Berufsweg für sich entdecken.

 

In dem Video unten berichten unsere Realschülerinnen aus ihrem Praktikum im Fach „Ernährung und Gesundheit“.

MINT-Programme

Die MINT-Berufe spielen eine entscheidende Rolle in unserer Gesellschaft und gewinnen immer mehr an Bedeutung. Damit unsere Schülerinnen für diesen immer stärker werdenden Berufszweig ausreichend ausgebildet sind, bieten wir diese Themen in vielseitigen Wahlfächern zu den MINT-Bereichen gezielt und vermehrt an.

Unsere MINT-Projekte:

  • DJDS Science Fair
  • Wahlfächer im MINT-Bereich
  • MINT-Wettbewerbe
  • Kooperationen mit der Unversität Regensburg

Partnerschulen

Neben dem MINT-Programmen liegt uns auch die Zusammenarbeit mit anderen Schulen sehr am Herzen. Der Austausch ergänzt das Fachwissen und erweitert den Horizont der Schülerinnen. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit folgenden Schulen zusammen:

Luxemburg
Ettelbruck

England
Northampton

England
Broadstairs

Slowakei
Nitra

Der DJDS Förderverein – Wir schieben an!

Der Verein unterstützt und fördert die Dr.-Johanna-Decker-Schulen (DJDS) finanziell und ideell. Der Förderverein sorgt für….

  • … eine regelmäßige Kontaktpflege zwischen den ehemaligen und aktuellen Schülerinnen.
  • … eine ausgeprägte Kommunikation zwischen Eltern, Schülerinnen und den an den Schulen Beschäftigten.
  • … das Leben des christlichen Charakters der DJDS Amberg.
  • … eine finanzielle Unterstützung zur Unterhaltung der Infrastruktur und  Infrastrukturdienstleistungen.
  • … im Bedarfsfall eine finanzielle Unterstützung von Schülerinnen.
  • … einen sozialen und apostolischen Einsatz für Schülerinnen in geistiger und materieller Not.
  • … die Beschaffung von Mitteln zur Erfüllung der Schulziele und Aufgaben.

Alles das wird durch Mitgliedsbeiträge, freiwillige Spenden, sonstige Veranstaltungen, Zuschüsse sowie persönlichen Einsatz und Öffentlichkeitsarbeit durch die Vereinsmitglieder ermöglicht.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.