Startseite

Schulmeisterschaft im Kopfrechnen [zurück zur Übersicht]

VorschauFür die 5. und 6. Klassen stand der Mathematikunterricht im Juli ganz im Zeichen des Kopfrechnens. Über mehrere Wochen hinweg mussten die Schülerinnen in nahezu jeder Mathestunde Kopfrechentests bewältigen, um die Klassenbesten zu ermitteln, die wiederum zur Schulmeisterschaft antreten durften.

Bei der Schulmeisterschaft galt es, sich über mehrere Runden hinweg zu bewähren. Hier kam es zunächst einmal darauf an, bei den „klassischen“ 1x1-Aufgaben und Kettenrechnungen sicher und flink zu sein. Aber auch Rechentricks, Einheitenumrechnungen und gute Prozentrechenkenntnisse wurden abgefragt. Am Ende stand dann für jede Schulart und Jahrgangsstufe eine Siegerin fest.

Diese wurden dann bei der Siegerehrung in Anwesenheit von Schulleiter OStD Günter Jehl vor allen Mitschülerinnen mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Die Siegerinnen in der DJD-Meisterschaft im Kopfrechnen sind (im Bild von links nach rechts):
Elena Ram (G5b)
Hannah Götz (R 5a)
Hanna Beer (G 6a)
Luana Zena (R 6a)

Im Bild dahinter von links nach rechts: Realschulkonrektor Richard Reber, Mathematiklehrerinnen Christiane Keck und Bettina Koller, Oberstudiendirektor Günter Jehl.

Luana Zena wird unsere Realschule im Herbst beim regionalen Kopfrechenwettbewerb der oberpfälzer Realschulen vertreten – wofür wir ihr natürlich fest die Daumen drücken!

(djd-Bericht vom 24.07.2017/kol; Bild: djd)


alle News im Archiv ansehen

aktuelle Termine:

07.12.2017

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

11.12.2017

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15.30 - 19.00 Uhr...

22.12.2017

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst in St. Martin
für alle Klassen...

12.01.2018

"KELCH" - Kinder und Eltern lernen Chemie

siehe Startseite...

Konzeption und Realisierung KIS GmbH & Co. KG