Logo_Mintschule
Logo_Umweltschule
Logo_Partnerschule

Aktuelles

DJD-Schulen ausgezeichnet als "Digitale Schule" [zurück zur Übersicht]

VorschauNormalerweise findet eine Auszeichnungsfeier in München statt, wenn Schulen für ihr Engagement auf dem Gebiet des Digitalen die offizielle Genehmigung erhalten, das Emblem "Digitale Schule" zu führen. Am 4.12.2020 wurden 29 Schulen in Bayern, davon 16 erstmals, als "Digitale Schule" ausgezeichnet. Die Ehrung nahm dieses Mal die bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden von "MINT Zukunft schaffen!", Thomas Sattelberger, in einem Videostream vor.

Voraussetzung für die Erlangung dieser Auszeichnung sind nicht nur reale Elemente gelebter digitaler Lernkultur, Pädagogik und Organisation, sondern auch ein entsprechend umfassend formuliertes Dokument, das die Aspekte des Kriterienkatalogs abdeckt. Für die Decker-Schulen war dafür Studienrat (RS) i. K. Markus Hilgart verantwortlich, der Systembetreuer des Schulzentrums.

Der Kriterienkatalog "Digitale Schule" umfasst fünf Module, die alle von den Schulen nachgewiesen werden:
1. Pädagogik & Lernkulturen
2. Qualifizierung der Lehrkräfte
3. Regionale Vernetzung
4. Konzept und Verstetigung
5. Technik und Ausstattung.
Die Module sind orientiert an der KMK-Strategie "Bildung in der digitalen Welt" und wurden von Expertinnen und Experten sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der o.g. Verbände entworfen.

Die Ehrung als "Digitale Schule" ist dabei wissenschaftlich basiert, verbandsneutral sowie unabhängig.
Die Initiative "MINT Zukunft schaffen!" hat den Schwerpunkt, Schülerinnen und Schüler für MINT zu begeistern und Schulen im Bereich MINT zu motivieren, zu fördern und auszuzeichnen. Hierzu nimmt die Initiative insbesondere die MINT-Profile von Schulen im Allgemeinen sowie des Informatik- bzw. Digitalisierungsprofils im Besonderen durch die Programme "MINT-freundliche Schule" und "Digitale Schule" in den Blick.

Als "MINT-freundliche Schule" darf sich das DJD-Gymnasium seit vergangenem Schuljahr bezeichnen, und seit dem 4.12. darf sich das Schulzentrum aus DJD-Realschule und DJD-Gymnasium "Digitale Schule" nennen.

Die weiteren Ziele der Initiative "MINT Zukunft schaffen!" sind die Erhöhung der Zahl der Studienanfänger in MINT-Studiengängen an den Hochschulen in Deutschland und dabei insbesondere die Erhöhung des Frauenanteils, die Sicherung und Steigerung der Qualität der Absolventen von MINT-Studiengängen und -Ausbildungsberufen.

Die Ehrung der "MINT-freundlichen Schulen" in Bayern steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der "Digitalen Schulen" steht unter der Schirmherrschaft der bayerischen Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach und der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär.


(djd-Bericht vom 05.12.2020/rip unter Verwendung der offiziellen Pressemeldung Auszeichnung MINT-freundliche Schulen und Digitale Schulen in Bayern - Bilder: djd)

Klicken Sie auf ein Bild, um das ganze Album anzuzeigen.



alle News im Archiv ansehen

aktuelle Termine:

13.02. bis 21.02.2021

Frühjahrsferien

...

27.03. bis 11.04.2021

Osterferien

...

13.05.2021

Christi Himmelfahrt

...

22.05. bis 06.06.2021

Pfingstferien

...

30.07. bis 12.09.2021

Sommerferien

...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung